Schmand-Spinat-Creme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schmand-Spinat-Creme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
1153
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.153 kcal(55 %)
Protein19 g(19 %)
Fett115 g(99 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E9,3 mg(78 %)
Vitamin K419,4 μg(699 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure182 μg(61 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium1.015 mg(25 %)
Calcium557 mg(56 %)
Magnesium133 mg(44 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod51 μg(26 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren53,2 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin231 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g
frischer Blattspinat
2 Stiele
1
2 EL
frisch geriebener Parmesan
1 EL
geröstete Pinienkerne
3 EL
200 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Spinat waschen, verlesen, putzen und in kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen. Abgießen, kalt abschrecken, ausdrücken und hacken.

2.

Die Petersilie ebenfalls waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit der Petersilie, dem Parmesan, dem Spinat und den Pinienkernen in einem Mixer fein pürieren.

3.

Das Öl, den Schmand und die Crème fraîche zugeben, untermixen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abgeschmeckt servieren.