Schwarze Johannisbeerkonfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwarze Johannisbeerkonfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
524
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien524 kcal(25 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate117 g(78 %)
zugesetzter Zucker100 g(400 %)
Ballaststoffe12,6 g(42 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K39,6 μg(66 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C130 mg(137 %)
Kalium927 mg(23 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt117 g

Zutaten

für
5
Zutaten
1 ⅘ kg schwarze Johannisbeeren (für 800 ml Saft)
1 Packung Gelierzucker 2:1
1 Prise Meersalz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JohannisbeerenMeersalz
Produktempfehlung

Mit Inhalt, Herstellungsdatum und Zuckerart beschriften.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen und durch die Flotte Lotte drehen. Den Saft in einer Schüssel auffangen.

2.

800 ml vom Saft abmessen und mit dem Gelierzucker in einen Topf geben, unter Rühren erhitzen und 4 Min. sprudeln kochen lassen. Gelierprobe machen, mit Salz abschmecken, randvoll in Schraubgläser füllen, gut verschließen und für 10 Min. auf den Deckel stellen, wenden, auskühlen lassen.