Seelachs mit Lauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seelachs mit Lauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
454
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien454 kcal(22 %)
Protein42 g(43 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K99 μg(165 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin16,4 mg(137 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure236 μg(79 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium1.941 mg(49 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod141 μg(71 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure169 mg
Cholesterin122 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Seelachsfilet
Saft einer Zitronen
3 Stangen Lauch
200 ml Weißwein
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Speisestärke
700 g Kartoffeln
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSeelachsfiletWeißweinButterZitroneSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 25 Min. garen.
2.
Fischfilet in 4 Portionen teilen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.
3.
Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden, dann in heißer Butter in einem großen flachen Topf anschwitzen, den Wein angießen und mit Salz und Pfeffer würzen, 3 Min. köcheln lassen. Speisestärke mit wenig Wasser glattrühren, zum Lauch geben, unter Rühren aufkochen lassen.
4.
Den Fisch auf das Gemüse setzen und zugedeckt ca. 5 Min. bei schwacher Hitze garen.
5.
Kartoffeln abgießen und mit dem Lauchgemüse auf Tellern anrichten, den Fisch auf das Lauchgemüse setzen und mit Petersilie garniert servieren.