Sellerie-Porree-Suppe mit Croutons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sellerie-Porree-Suppe mit Croutons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
285
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien285 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K71,4 μg(119 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium653 mg(16 %)
Calcium172 mg(17 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure135 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Für die Suppe
500 g
1 Stange
2 EL
700 ml
1 EL
frisch gehackter Estragon
100 ml
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für die Croutons
2 Scheiben
2 EL
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Sellerie schälen und klein würfeln. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Beides in heißem Öl etwa 2 Minuten anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und etwa 15 Minuten leise köcheln lassen. Dann den Estragon, die Sahne und die Creme fraiche unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.
2.
Für die Croutons die Toastscheiben entrinden und in kleine Würfel schneiden. Das Öl und die Butter in eine nicht zu heiße Pfanne geben und etwa4 Minuten langsam goldbraun braten. Leicht salzen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3.
Die Suppe auf Teller verteilen und mit den Croutons bestreut servieren.