Shrimps-Reis-Salat mit Grapefruit

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Shrimps-Reis-Salat mit Grapefruit
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
212
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien212 kcal(10 %)
Protein10 g(10 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K9,8 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium286 mg(7 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 große Pink Grapefruit reif
300 g Garnelen TK, küchenfertig
1 kleine Salatgurke
300 g Reis
Salz
Pfeffer
50 ml Weißweinessig
2 EL Sonnenblumenöl
50 ml Gemüsebrühe
1 kleine gehackte Chilischote
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenReisSonnenblumenölGrapefruitSalatgurkeSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Grapefruit mit einem scharfen Messer gründlich schälen und die Fruchtfilets aus den Innenhäuten schneiden. Dabei den Saft auffangen.

2.

Den Reis nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser garen, abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.

3.

Die aufgetauten Garnelen im heißen Sonnenblumenöl kurz andünsten, mit Grapefruitsaft ablöschen, zur Seite stellen.

4.

Die Gurke nach Belieben schälen, d er Länge nach halbieren, die Kerne herauskratzen und die Hälften jeweils in dünne Scheiben hobeln.

5.

Alles Zutaten miteinander mischen, abschmecken und in Schälchen anrichten und servieren.