Spaghetti mit Hähnchenfleisch und Kirschtomaten

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spaghetti mit Hähnchenfleisch und Kirschtomaten

Spaghetti mit Hähnchenfleisch und Kirschtomaten - Das Gericht entführt kulinarisch ans Mittelmeer

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
512
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien512 kcal(24 %)
Protein38 g(39 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin20,1 mg(168 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium803 mg(20 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod3,2 μg(2 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure262 mg
Cholesterin62 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K69,9 μg(117 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin20,2 mg(168 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium803 mg(20 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure262 mg
Cholesterin62 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Spaghetti
Salz
400 g Hähnchenbrustfilet (4 Hähnchenbrustfilets)
100 g Rucola
400 g Kirschtomaten
1 Knoblauchzehe
50 g schwarze, entsteinte Oliven
Bio-Zitrone
1 EL Olivenöl
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

2.

Inzwischen Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Rucola waschen, putzen und nach Belieben kleiner zupfen. Die Tomaten waschen, trockentupfen und halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken. Oliven halbieren und in Streifen schneiden.

3.

Nudeln abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen. Die halbe Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, 1 Msp. Schale abreiben.

4.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbruststreifen mit dem Knoblauch etwa 3 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

5.

Nudeln und etwas Kochwasser mit der Hähnchen-Knoblauch-Mischung mischen. Rucola, Oliven, Tomaten und Zitronenschale zugeben, salzen, pfeffern und alles auf Schüsseln verteilen.