Spareribs mit Nudelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spareribs mit Nudelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
1456
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.456 kcal(69 %)
Protein108 g(110 %)
Fett86 g(74 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K103,9 μg(173 %)
Vitamin B₁3,8 mg(380 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin43,2 mg(360 %)
Vitamin B₆2,8 mg(200 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin29,8 μg(66 %)
Vitamin B₁₂9 μg(300 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium1.965 mg(49 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium181 mg(60 %)
Eisen10,7 mg(71 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink7,9 mg(99 %)
gesättigte Fettsäuren32,3 g
Harnsäure715 mg
Cholesterin290 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knoblauchzehe
2 EL Chilisauce
2 EL Apfelessig
2 EL Ketchup
1 TL Honig
Salz
Pfeffer
2 kg Schweinerippchen
300 g Spiralnudel
3 EL Olivenöl
250 g grüne Bohnen
2 Handvoll junger Spinat
1 rote Zwiebel
40 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
2 EL weißer Balsamessig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpiralnudelSpinatTomateKetchupOlivenölApfelessig

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit der Chilisauce, dem Essig, dem Ketchup und dem Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Rippchen abbrausen, trocken tupfen und mit etwas Sauce bepinseln. Auf dem Grill bei schwacher Hitze (genügend Abstand zur Glut) etwa 40 Minuten grillen (je nach Dicke länger oder kürzer). Zwischendurch regelmäßig wenden und mit der Sauce bestreichen.
3.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abschrecken, gut abtropfen lassen und mit 1 EL Öl vermengen.
4.
Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser ca. 8 Minuten gar kochen. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Spinat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die abgetropften Tomaten grob hacken. Das restliche Öl mit dem Balsamico verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Salatzutaten untermengen.
5.
Die Rippen portionieren und mit dem Nudelsalat servieren.