Spargel-Krabben-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Krabben-Salat

Spargel-Krabben-Salat - Edel und lecker: Diesen Salat sollten Sie sich gönnen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
111
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien111 kcal(5 %)
Protein10 g(10 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium259 mg(6 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod64 μg(32 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin63 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K33 μg(55 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium296 mg(7 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod62 μg(31 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin60 mg

Zutaten

für
8
Zutaten
500 g weißer Spargel
120 g Tiefkühlerbse
Meersalz
½ Bio-Zitrone
1 Prise Zucker
Pfeffer
4 EL Olivenöl
1 TL mittelscharfer Senf
350 g Krabben (verzehrfertig; gegart)
½ Bund Kerbel
2 Stiele Estragon
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelKrabbeOlivenölKerbelSenfEstragon
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spargel waschen, schälen und harte Ende abschneiden.

2.

Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, abgießen, eiskalt abschrecken und in eine Schüssel geben.

3.

Zitronenhälfte heiß abwaschen, trockentupfen, Schale fein abreiben, Saft auspressen. Mit 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer, Öl und Senf zu den Erbsen geben und gut vermengen. Krabben zufügen.

4.

Spargel in kochendem Salzwasser in ca. 15 Minuten bissfest garen.

5.

Inzwischen Kerbel und Estragon waschen, trockenschütteln und in grobe Stücke zupfen.

6.

Spargel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und längs in dünne Streifen schneiden.

7.

Spargel auf 4 Tellern anrichten, mit Kräutern bestreuen und Krabbenmischung darauf verteilen. Den Spargel-Krabben- Salat lauwarm servieren.