Spargel mit Lachs und Shrimps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel mit Lachs und Shrimps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 46 min
Fertig
Kalorien:
508
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien508 kcal(24 %)
Protein47 g(48 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D5,3 μg(27 %)
Vitamin E11,8 mg(98 %)
Vitamin K68,4 μg(114 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin24,2 mg(202 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure257 μg(86 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium1.200 mg(30 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium139 mg(46 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod107 μg(54 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure196 mg
Cholesterin208 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Mango
½ rote Chilischote
1 Frühlingszwiebel
2 EL frisch gehacktes Koriandergrün
1 Limette Saft und Abrieb
1 TL brauner Zucker
Salz
500 g grüner Spargel
4 Lachsfilets á ca. 120 g
8 Riesengarnelen entdarmt
4 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
Chilisalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Salsa die Mango schälen, das Fruchtfleisch rund um den Kern abschneiden und klein würfeln. Die Chilischote waschen, von Kernen sowie weißen Innenhäuten befreien und klein würfeln. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Zusammen mit der Chili und dem Koriander zu den Mangowürfeln geben. Die Limette heiß waschen, die Schale abreiben sowie den Saft auspressen. Den Saft mit dem braunen Zucker unter die Salsa mengen. Etwa 30 Minuten ziehen lassen, vor dem Servieren mit Salz abschmecken sowie in 4 kleine Portionsschälchen füllen.
2.
Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen sowie holzigen Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Anschließend abgießen und gut abtropfen lassen.
3.
Den Backofen auf 100°C Umluft vorheizen.
4.
Den Lachs und die Garnelen abbrausen und trocken tupfen. Den Lachs in einer Pfanne in 2 EL heißem Olivenöl auf jeder Seite ca 1 Minute anbraten, salzen und pfeffern. Dann im Ofen saftig gar ziehen lassen. Den Knoblauch in die Pfanne drücken und im übrigen Öl die Garnelen 1-2 Minuten unter wenden braten. Den Spargel zugeben, kurz mit durchschwenken, beides mit Chilisalz würzen sowie mit Limettenabrieb bestreuen. Jeweils einige Spargelstangen auf flache Teller geben, den glasig gebratenen Lachs sowie jeweils 2 Garnelen daraufsetzen. Mit Limettenspalten sowie etwas vom Bratöl garniert servieren. Dazu die Mangosalsa reichen.