Spargelrisotto

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spargelrisotto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
560
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien560 kcal(27 %)
Protein20 g(20 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K105,5 μg(176 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure155 μg(52 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium557 mg(14 %)
Calcium519 mg(52 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod47 μg(24 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2 EL
300 g
250 ml
½ l
Gemüse- oder Hühnerbrühe
1 Döschen
1 EL
500 g
weisser gekochter Spargel
1 Bund
150 g
frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelWeißweinParmesanRucolaPflanzenölButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen, würfeln und in heissem ÖL in einem Topf kurz anbraten. Den Reis dazugeben und unter Rühren glasig werden lassen. Den Reis zufügen, etwas Brühe angießen, unter Rühren kochen, bis sie verdampft/aufgesogen ist, Wein angießen, ebenso verfahren. Immer wieder Flüssigkeit angießen und ständig rühren, bis der Reis gar ist, dauert ca. 30 Minuten.
2.
Den Topf vom Herd nehmen, und die Butter unter den Reis rühren. Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in Steifen schneiden. Den gekochten Spargel in grobe Stücke schneiden. Rucola waschen und klein schneiden, Tomaten, Spargel und Rucola vorsichtig unter den Reis heben. Den geriebenen Parmesan darüber streuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.