Spinatcremesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinatcremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
88
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien88 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K129,4 μg(216 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium408 mg(10 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
6
Zutaten
¾ l Gemüsebrühe
1 große Zwiebel
2 große Kartoffeln
100 g Schlagsahne
200 g Winter- Spinat
12 Bärlauchblätter
2 Tomaten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, beides zusammen in ca. 20 Minuten in der Gemüsebrühe weich kochen. Sahne unterrühren vom Herd nehmen und pürieren. Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden.
2.
Spinat und Bärlauchblätter waschen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden. Spinat kurz in der Suppe mitkochen. Bärlauchblätter nur einmal aufkochen lassen. Mit Tomatenwürfeln bestreut servieren.