Spinatkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinatkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
3331
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.331 kcal(159 %)
Protein118 g(120 %)
Fett209 g(180 %)
Kohlenhydrate241 g(161 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe66,5 g(222 %)
Automatic
Vitamin A5,2 mg(650 %)
Vitamin D7,5 μg(38 %)
Vitamin E31,6 mg(263 %)
Vitamin K2.408,9 μg(4.015 %)
Vitamin B₁2,8 mg(280 %)
Vitamin B₂2,1 mg(191 %)
Niacin33,4 mg(278 %)
Vitamin B₆2,9 mg(207 %)
Folsäure1.605 μg(535 %)
Pantothensäure9,8 mg(163 %)
Biotin92,3 μg(205 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C167 mg(176 %)
Kalium5.630 mg(141 %)
Calcium1.568 mg(157 %)
Magnesium835 mg(278 %)
Eisen47,9 mg(319 %)
Jod124 μg(62 %)
Zink19,9 mg(249 %)
gesättigte Fettsäuren116,7 g
Harnsäure764 mg
Cholesterin899 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
1
Für den Mürbeteig
150 g Dinkelmehl
100 g Butter
½ TL Salz
1 Ei
Für die Füllung
1 Ei
250 g Schlagsahne
4 EL frisch geriebener Parmesan
400 g Tiefkühlspinat
Salz
Muskat
Pfeffer aus der Mühle
300 g Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Zubereitungsschritte

1.
Aus Mehl, Butter, Salz und Ei einen Mürbeteig kneten, in Folie wickeln und ca. 1 Std. kalt stellen. Den Backofen auf 200° (Umluft) vorheizen.
2.
Den Spinat im Topf auftauen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche rund ausrollen und in die etwas eingefettete Tarteform legen. Einen Rand hochziehen. Den überstehenden Teig abschneiden. Den Teig mit einer Gabel etwas einstechen und die Hülsenfrüchte darauf verteilen. Die Form in den heißen Backofen schieben und den Teig ca. 15 Min. backen. In der Zwischenzeit das Ei verschlagen und mit der Sahne und dem Parmesan mischen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Die Form aus dem Backofen nehmen, die Hülsenfrüchte entfernen und den Spinat auf dem angebackenen Teig verteilen. Die Ei-Sahne darüber gießen. Sofort wieder in den Backofen schieben und in ca. 15-20 Min. fertig backen. Lauwarm servieren. Dazu passt ein Glas Weißwein.