Spritzgebäck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spritzgebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
202
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien202 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium105 mg(3 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
40
Zutaten
500 g Mehl
375 g weiche Butter
250 g Zucker
1 Vanilleschote ausgeschabtes Mark
1 Prise Salz
375 g Mandelkerne fein gemahlen
1 Ei
1 Eigelb
50 g dunkle Kuvertüre zum Verzieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMandelkernZuckerVanilleschoteSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Mehl mit Butter, Zucker, Vanillemark, Salz, Mandeln und dem Ei zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt mindestens 2 Stunden kühl stellen.
2.
Einen Fleischwolf mit Sternvorsatz aufstellen.
3.
Den Teig durch den Fleischwolf drehen und ca. 8 cm lange Teigstücke zu Kringeln formen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kringel mit dem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen (175; Mitte) in ca. 15 Min. goldgelb backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
4.
Zum Verzieren die zerkleinerte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, dann in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine winzig kleine Ecke abschneiden und die Kringel streifenartig verzieren.