Süße Möhrensuppe mit Mangoeis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße Möhrensuppe mit Mangoeis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 5 h 10 min
Fertig
Kalorien:
443
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien443 kcal(21 %)
Protein5 g(5 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe10,1 g(34 %)
Automatic
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K20,5 μg(34 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C136 mg(143 %)
Kalium1.167 mg(29 %)
Calcium133 mg(13 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt71 g

Zutaten

für
4
Für das Sorbet
1 Limette
100 g Zucker
2 reife Mangos
150 ml trockener Weißwein
Für die Suppe
1 Zwiebel
20 g Ingwer
500 g Möhren
100 g mehligkochende Kartoffeln
2 unbehandelte Orangen
2 EL Butter
1 TL Zucker
500 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Kreuzkümmel
100 ml Milch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreWeißweinZuckerKartoffelMilchButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Sorbet die Limette auspressen. Den Zucker, Limettensaft und 100 ml Wasser in einen Topf geben, unter Rühren aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Anschließend auskühlen lassen.
2.
Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch von dem Kern schneiden und in Würfel zerkleinern. Die Mangowürfel mit dem Zuckersirup fein pürieren. Den Wein angießen. In eine flache Metallschüssel füllen und für 3-4 Stunden in das Gefrierfach stellen. Dabei ab und zu mit einer Gabel durchrühren, damit sich keine zu großen Eiskristalle bilden. Oder ca. 30 Minuten in der Eismaschine fertig stellen.
3.
Für die Suppe die Zwiebel und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Möhren und Kartoffeln schälen und klein würfeln. Eine Orange heiß abwaschen, abtrocknen, die Schale in dünnen Zesten abziehen und von beiden Früchten den Saft auspressen.
4.
Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel mit dem Ingwer darin glasig dünsten. Die Möhren zugeben und 1-2 Minuten mitschwitzen. Mit dem Zucker bestreuen und etwas karamellisieren lassen. Den Orangensaft und die Brühe angießen und ca. 25 Minuten leise geschlossen köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Die Suppe grob pürieren, die Orangenzesten unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
5.
Die Suppe auf vier Teller verteilen. Die Milch aufschäumen und je etwas Schaum in die Mitte setzen. Vom Eis Kugeln abstechen und dem Milchschaum platzieren. Nach Belieben mit Chilistreifen garnieren und rasch servieren.