print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Suppe mit Garnelen und Fenchel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Suppe mit Garnelen und Fenchel
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1
1
unbehandelte Zitrone Zesten und Saft
1 EL
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
1
200 g
mehligkochende Kartoffeln
1
2 EL
2 EL
150 ml
trockener Weißwein
800 ml
100 ml
250 g
Shrimps küchenfertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FenchelknolleZitroneOlivenölSalzZuckerPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Fenchel waschen, putzen, halbieren, den harten Strunk entfernen, das Weiß in feine Streifen hobeln und das Hellgrün in feine Scheiben schneiden. Das Fenchelgrün zum Garnieren beiseitelegen. Den Rest mit den Zitronenzesten, dem Saft, dem Öl, Salz, Zucker und Pfeffer vermischen und ziehen lassen.
2.
Die Zwiebel, die Kartoffeln und den Knoblauch schälen und würfeln. Zusammen in einem heißen Topf in der Hummerbutter farblos anschwitzen. Das Mehl einrühren, mit dem Wein und dem Fond ablöschen und etwa 15 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend fein pürieren, die Sahne und die Shrimps zugeben. Bei milder Hitze nur noch 3-4 Minuten gar ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Suppe in Schälchen füllen, den Fenchel darauf setzen und mit Fenchelgrün garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar