print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Teigtaschen auf marokkanische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Teigtaschen auf marokkanische Art
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
5 Blätter
5
500 g
Edamer geraspelt
30 g
3 EL
Petersilie gehackt
1 TL
Piment gemahlen
1 Prise
Pfeffer schwarz
½ TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiButterPetersiliePimentPfefferSalz

Zubereitungsschritte

1.
4 Eier aufschlagen und mit Petersilie, Piment und Salz mischen, cremig verschlagen. Das 5te Ei trennen, das Eigelb zur Masse geben.
2.
Die Butter in einer antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen, Die Eimischung zugeben und unter gelegentlichem Rühren Stocken lassen, den Käse untermengen.
3.
Den Brick-Teig je Platte in 5 cm breite Streifen schneiden (je Platte ca. 4 Streifen).
4.
Auf jeden Streifen am unteren Ende etwas von der Eiermischung geben. Den Streifen Schräg aufwickeln, so dass gefüllte Dreiecke entstehen, das Teigende jeweils mit Eiweiß einstreichen und festkleben.
5.
Das Frittierfett erhitzen und die Teigtaschen im heißen Fett bei 180°C goldgelb frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen und heiß servieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schreiben Sie den ersten Kommentar