Verdauungsfördernd

Bohnensalat auf marokkanische Art

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Bohnensalat auf marokkanische Art

Bohnensalat auf marokkanische Art - Nahrhafter Salat, der einen Einblick in die afrikanische Küche gibt!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
241
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieser Bohnensalat sättigt nachhaltig und tut Ihrem Bauch etwas Gutes! Die dicken Bohnen sind schon früher wegen ihren muskelaufbauenden Proteinen und verdauungsfördernden Ballaststoffen ein nahrhaftes Gemüse gewesen. Das Allicin aus dem Knoblauch vernichtet zusätzlich schädliche Bakterien und bewahrt Sie so auch vor Bauchschmerzen.

Damit die restliche Petersilie noch bis zu Ihrem nächsten Gericht frisch hält, stellen Sie sie in ein Glas mit frischem Wasser in Ihre Küche und wechseln Sie dieses alle ein bis zwei Tage. So bleiben die Blätter schön grün.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien241 kcal(11 %)
Protein18 g(18 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0,9 g(4 %)
Ballaststoffe19,6 g(65 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K18,3 μg(31 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium645 mg(16 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure97 mg
Cholesterin0 mg
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K16,9 μg(28 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium615 mg(15 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g dicke Bohnen
10 g Petersilie (0.5 Bund)
70 g rote Zwiebeln (1 rote Zwiebel)
2 Knoblauchzehen
½ Zitrone
2 EL Olivenöl
1 TL Honig
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und Bohnen darin bei mittlerer Hitze 6–8 Minuten garen, dann abschrecken und abtropfen lassen (nach Belieben die Haut abziehen). Abkühlen lassen.

2.

Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zitrone auspressen.

3.

Petersilie, Zwiebel und Knoblauch mit Öl, 1 EL Zitronensaft, Honig und Kreuzkümmel verrühren. Bohnen untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.