Thunfisch mit Orangensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfisch mit Orangensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
573
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien573 kcal(27 %)
Protein34 g(35 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D6,8 μg(34 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,2 mg(177 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C97 mg(102 %)
Kalium901 mg(23 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod77 μg(39 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure310 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g Thunfisch in dünne Scheiben geschnitten
2 unbehandelte Orangen
2 EL Orangenlikör
2 EL Zitronensaft
1 EL Honig
8 Thymianzweige
2 EL Öl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ThunfischZitronensaftÖlHonigOrangeThymianzweig

Zubereitungsschritte

1.
Zesten einer Orange abziehen und kurz in heißem Wasser blanchieren. Von beiden Orangen die Filets herausschneiden und Saft auffangen (restliches Fruchtfleisch auch mit der Hand auspressen).
2.
Thunfisch in heißem Öl von beiden Seiten kurz anbraten, herausnehmen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.
3.
Honig in die Pfanne geben und mit Likör ablöschen. Thymianzweige hineinlegen, mit aufgefangenem Orangensaft sowie Zitronensaft ablöschen und etwas einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Orangenfilets und -zesten einlegen und warm werden lassen. Über den Thunfisch verteilen, noch etwas Meersalt darüber streuen und sofort servieren.