Thunfisch vom Grill mit Melone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfisch vom Grill mit Melone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
511
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien511 kcal(24 %)
Protein39 g(40 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D7,9 μg(40 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin24,5 mg(204 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂7,5 μg(250 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.051 mg(26 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod90 μg(45 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure358 mg
Cholesterin123 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Stiele Zitronenmelisse
2 EL Olivenöl
1 unbehandelte Zitrone Saft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 gekühlte Honigmelone
700 g frisches Thunfischfilet küchenfertig, ohne Haut

Zubereitungsschritte

1.
Die Melisse abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen in feine Streifen schneiden.
2.
Mit 1 EL Olivenöl, Pfeffer und 2 EL Zitronensaft verrühren.
3.
Mit dem Kugelausstecher aus der Melone schöne Kugeln ausstechen und in der Zitronensauce kühlgestellt marinieren lassen.
4.
Den Fisch waschen, trocken tupfen und in 12 gleich dicke Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und pfeffern. In einer heißen Grillpfanne mit 1 E Öl von jeder Seite 1-2 Minuten scharf braten. Herausnehmen, salzen und mit den Melonenbällchen auf Teller angerichtet servieren.