Tintenfisch auf Kartoffelplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tintenfisch auf Kartoffelplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
294
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien294 kcal(14 %)
Protein14 g(14 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium436 mg(11 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin302 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g tiefgefrorener, geputzter Tintenfisch
2 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 große mehligkochende Kartoffeln
1 Eigelb
5 EL Olivenöl zum Braten
2 EL Butter
Zitronensaft zum Beträufeln
Basilikum für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tintenfisch auftauen lassen. Die schwarze, dünne Haut abziehen und den Tintenfisch abspülen. Knoblauch pellen und würfeln. Tintenfisch zusammen mit Knoblauch, Lorbeer und Thymian in einen Topf geben. Etwas Salz und Pfeffer zufügen. So viel Wasser angießen, dass der Tintenfisch bedeckt ist. Aufkochen und 15 Minuten leise köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und Tintenfisch in dem Sud auskühlen lassen.

2.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Mit Eigelb bepinseln. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Butter zufügen. Die Kartoffelscheiben leicht übereinanderlappend kreisrund zu kleinen Plätzchen hineinlegen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten goldbraun braten.

3.

Den Tintenfisch aus dem Sud nehmen und in kleine Stücke schneiden. Auf den Kartoffelplätzchen anrichten. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Basilikum garniert servieren.