Tomaten-Auberginen-Tarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Auberginen-Tarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g
1
Für den Belag
500 g
reife Kirschtomaten (Rispentomaten, Strauchtomaten)
1
kleine Aubergine
1 EL
150 g
1 EL
½ TL
Oregano getrocknet
2 EL
Basilikum fein geschnitten
2 EL
Basilikum zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Teig nebeneinander liegend auftauen lassen, dann aufeinander legen und auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen. 6 Rechtecke von ca. 8 x 10 cm ausradeln. Aus den Teigresten ca. 1 cm. breite Streifen ausradeln. Eigelb verquirlen und die Rechtecke mit dem Eigelb am Rand einstreichen, dann die Teigstreifen als Rand aufkleben
2.
Die Tomaten waschen. Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Mozzarella in Scheiben schneiden.
4.
Mozzarella, Aubergine und Tomaten auf die Teigböden verteilen, je mit einigen Tropfen Balsamico-Essig und Öl beträufeln, salzen, pfeffern und Oregano und fein geschnittenes Basilikum darüber streuen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (unten, 225°C) ca. 15 - 20 Min. backen, sofort mit Basilikumblättchen garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video