Tomatenpizza

mit Basilikum
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatenpizza
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
620
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Pizza enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien620 kcal(30 %)
Protein25 g(26 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K18,5 μg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium605 mg(15 %)
Calcium759 mg(76 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Rolle
Pizzateig (aus dem Kühlregal)
125 g
passierte Tomaten
200 g
Kirschtomaten (grün und gelb gemischt)
30 g
Parmesan (gerieben)
80 g
Emmentaler (gerieben)
4 Zweige
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirschtomateTomateEmmentalerParmesanBasilikumSalz

Zubereitungsschritte

1.

Den Teig vom Papier abrollen, zwei runde Teigplatten à 18 cm Durchmesser ausschneiden und mit dem Backpapier auf ein Backblech legen. Jeweils einen kleinen Rand formen.

2.

Passierte Tomaten etwas einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, gleichmäßig auf den Teig streichen.

3.

Kirschtomaten mit einem Holzstäbchen etwas anpieken, darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan mit Emmentaler mischen und darüber streuen.

4.

Im heißen Backofen bei 220 Grad auf der untersten Schiene 15-20 Minuten backen. Mit Basilikumblättern bestreuen und sofort servieren.