Tomatensuppe mit Käse-Toast

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatensuppe mit Käse-Toast
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
505
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien505 kcal(24 %)
Protein30 g(31 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K17,8 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium844 mg(21 %)
Calcium739 mg(74 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren18,9 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Tomaten
2 EL Olivenöl
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Peperoni
2 EL Tomatenmark
1 Prise Zucker
500 ml Gemüsebrühe Instant
5 EL Rotwein
½ TL Oregano
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
4 Scheiben Toastbrot
4 Ziegenkäse ca. 1 cm dicke Scheiben, von der Ziegenkäserolle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateToastbrotRotweinTomatenmarkOlivenölZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten und vierteln. Peperoni waschen, längs aufschlitzen, entkernen und grob hacken.
2.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne klein schneiden. Das Grün beiseite legen. Knoblauch schälen, fein hacken und mit den Frühlingszwiebeln in heißem Olivenöl in einem Topf glasig schwitzen. Dann Tomaten und Peperoni zugeben und ca. 5 Min. mitdünsten lassen. Tomatenmark und Zucker einrühren, Rotwein und Brühe angiessen, etwas Salz, Pfeffer und Oregano zugeben und ca. 15 Min. köcheln lassen.
3.
Zwischenzeitlich große Kreise aus dem Toastbrot abstechen, je eine Scheibe Ziegenkäse darauf geben, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (220°) goldbraun überbacken.
4.
Ca. 1 Kelle von den abnehmen. Die Suppe pürieren, durch ein Sieb streichen und pikant abschmecken. Beiseite gelegte Tomaten und klein geschnittenes Frühlingszwiebelgrün in Suppe rühren. Auf Teller verteilen und mit den Ziegenkäsetoast garniert servieren.