Tortillafladen mit Paprika und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tortillafladen mit Paprika und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
174
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien174 kcal(8 %)
Protein9 g(9 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K18,3 μg(31 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C124 mg(131 %)
Kalium264 mg(7 %)
Calcium155 mg(16 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
90 g Weizenmehl
½ TL Salz
2 Paprikaschoten
1 Zwiebel
Limetten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
80 g grob geriebener Käse (z, B; Gouda)
Korianderblatt zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlKäseSalzPaprikaschoteZwiebelLimette

Zubereitungsschritte

1.
Mehl in einer Schüssel mit Salz vermischen und langsam unter ständigem Rühren 50 ml lauwarmes Wasser dazugießen. Mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten und zugedeckt ca. 15 Min. ruhen lassen. Den Teig in 4 gleichmäßig große Portionsstücke teilen und jede Portion auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem dünnen runden Fladen von ca. 15 cm ausrollen. Eine beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen und die Tortillas von jeder Seite backen. Sobald sich die Tortillas aufblähen, mit einem Pfannewender auf den Pfanneboden drücken, damit sie gleichmäßig backen. Die Tortillas sind fertig, wenn sie dunkelbraune Flecken zeigen, wenden und fertig backen. Tortillas warm halten.
2.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in kleine Würfel schneiden. Rote Zwiebel schälen und hacken.
3.
Paprika und Zwiebel mischen und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen. Je etwas von der Paprikamischung auf die Tortillas verteilen, je mit etwas Käse überstreuen, auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (200°C) einige Min. überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt. Sofort mit Korianderblättchen garniert servieren.