0
Drucken
0

Käse-Tortillafladen aus der Mikrowelle

Käse-Tortillafladen aus der Mikrowelle
15 min
Zubereitung
23 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Den Gouda reiben. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und die Blätter hacken. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. 2-3 EL der grünen Lauchzwiebelringe zum Garnieren zur Seite legen. Die Paprika waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Chili waschen, putzen, entkernen und fein hacken. 4 Tortillafladen auf die Arbeitsfläche legen und mit der Hälfte vom Käse bestreuen. Das Koriandergrün, die Lauchzwiebeln, Paprika und Chili darauf streuen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Restlichen Käse darüber streuen und die übrigen Tortillafladen auflegen und andrücken. Die Quesadillas jeweils einzeln nacheinander in der Mikrowelle garen. Dazu auf einem Teller legen und bei hoher Hitze (ca. 800 Watt) ca. 2 Minuten garen, sodass der Käse geschmolzen ist. Herausnehmen, in Stücke schneiden und mit übrigen Lauchzwiebeln bestreut sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 299,00 €
279,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages