Käse-Omelett mit Paprika

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Käse-Omelett mit Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
367
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien367 kcal(17 %)
Protein23 g(23 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D3,7 μg(19 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K22,2 μg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin32,1 μg(71 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C127 mg(134 %)
Kalium487 mg(12 %)
Calcium542 mg(54 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin480 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
8
8
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
120 g
4 TL
Paprikapulver edelsüß

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Einige Ringe zum Garnieren beiseitelegen, den Rest mit der Paprika mischen.
2.
Die Eier mit der Sahne verquirlen und Pfeffer, Muskat und wenig Salz würzen. Den Käse reiben.
3.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
4.
Nun jeweils mit 1/4 der Zutaten je ein Omelett backen. Die Butter in eine heiße Pfanne geben und darin Paprika mit Frühlingszwiebeln anschwitzen. Unter Rühren 2-3 Minute dünsten. Ei darüber gießen und mit Käse bestreuen. Kurz anbacken lassen und unter dem Grill ca. 2 Minuten stocken lassen.
5.
Vor dem Servieren mit den übrigen Frühlingszwiebeln und etwas Paprikapulver bestreuen.