Toskanisches Kaninchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Toskanisches Kaninchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
809
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien809 kcal(39 %)
Protein95 g(97 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,9 g(56 %)
Automatic
Vitamin A3,3 mg(413 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,9 mg(74 %)
Vitamin K3.069,8 μg(5.116 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin59,3 mg(494 %)
Vitamin B₆2,2 mg(157 %)
Folsäure751 μg(250 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂37,5 μg(1.250 %)
Vitamin C406 mg(427 %)
Kalium3.226 mg(81 %)
Calcium865 mg(87 %)
Magnesium217 mg(72 %)
Eisen17,6 mg(117 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink6,5 mg(81 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure548 mg
Cholesterin311 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Kaninchen küchenfertig ca. 1,5 kg
1 Cavolo Nero ca. 600 g (oder Grünkohl)
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
Salz
Pfeffer
2 EL Olivenöl
200 ml trockener Weißwein
250 ml Gemüsebrühe
200 g Kirschtomaten
2 EL frisch gehackter Rosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Kaninchen abbrausen, trocken tupfen und in etwa 8 Stücke zerlegen. Den Kohl waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und fein würfeln-
2.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Das Kaninchen mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl in einem Bräter rundherum braun anbraten. Herausnehmen und im Bräter die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Den Kohl untermengen und mit dem Wein ablöschen. Etwas Brühe zugeben und das Kaninchen wieder hinein legen. Im Ofen ca. 1 Stunde schmoren und ab und zu rühren. Nach Bedarf Brühe nachgießen.
4.
Die Tomaten waschen und vierteln. Mit dem Rosmarin während der letzten ca. 15 zum Kaninchen geben.