Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Toskanische Pilzsuppe

mit Fenchel und Thymian

4
Durchschnitt: 4 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Toskanische Pilzsuppe
126
kcal
Brennwert

Toskanische Pilzsuppe - Der Mix aus vielen Gemüsesorten und kräftigen Kräutern verleiht der Suppe intensive Würze

4
Drucken
leicht
Schwierigkeit
35 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

Diese Suppe bringt Sie in Hochform: Reichlich Eiweiß, viele Vitamine, wertvolle Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe halten rundum fit. Außerdem sind Pilze und Gemüse reich an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern.

Genießen Sie etwas geröstetes Brot zur Suppe. Durch die zusätzlichen Kohlenhydrate hält die Sättigung noch länger an.

1 Portion enthält
Fett5 g
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Eiweiß / Protein7 g
Ballaststoffe10 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien126
Kohlenhydrate/g9
BE1
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg74
Vitamin A/mg0,9
Vitamin D/μg1,2
Vitamin E/mg4,1
Vitamin B₁/mg0,2
Vitamin B₂/mg0,3
Niacin/mg5
Vitamin B₆/mg0,2
Folsäure/μg58
Pantothensäure/mg1,7
Biotin/μg12,8
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg36
Kalium/mg696
Kalzium/mg126
Magnesium/mg61
Eisen/mg3,6
Jod/μg23
Zink/mg1,2
Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
150 g
100 g
2
Zwiebeln (ca. 140 g)
3
2
Staudensellerie (ca. 100 g)
3
kleine Möhren (ca. 150 g)
1
kleine Fenchelknolle (ca. 150 g)
2 EL
2 Zweige
3 Stiele
3 Stück
vollreife Tomaten (ca. 250 g)
125 g
dicke Bohnen (tiefgekühlt)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 Holzlöffel

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Toskanische Pilzsuppe Zubereitung Schritt 1

Kräuterseitlinge und Champignons putzen, die Stielenden abschneiden. Pilze in Scheiben schneiden oder vierteln. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Wie Sie Kräuterseitlinge richtig putzen
Video Tipp
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Schritt 2/9
Toskanische Pilzsuppe Zubereitung Schritt 2

Staudensellerie waschen, putzen, entfädeln und fein würfeln.

Schritt 3/9
Toskanische Pilzsuppe Zubereitung Schritt 3

Möhren waschen, schälen und fein würfeln.

Video Tipp
Wie Sie eine Möhre ganz einfach in kleine Stücke schneiden
Video Tipp
Wie Sie Möhren kinderleicht waschen, putzen und schälen
Schritt 4/9
Toskanische Pilzsuppe Zubereitung Schritt 4

Fenchelknolle waschen, putzen und würfeln.

Video Tipp
Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Fenchelknollen geschickt in Würfel schneiden
Schritt 5/9
Toskanische Pilzsuppe Zubereitung Schritt 5

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Pilze hineingeben und 3-4 Minuten bei starker Hitze kräftig anbraten.

Schritt 6/9
Toskanische Pilzsuppe Zubereitung Schritt 6

Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Möhren und Fenchel dazugeben und 3 Minuten dünsten.

Schritt 7/9
Toskanische Pilzsuppe Zubereitung Schritt 7

Thymian und Petersilie waschen, trockenschütteln und dazugeben. 1 l warmes Wasser dazugießen und bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten kochen.

Schritt 8/9
Toskanische Pilzsuppe Zubereitung Schritt 8

Inzwischen Tomaten waschen, vierteln, entkernen und grob hacken.

Video Tipp
Wie Sie eine Tomate blitzschnell entkernen und hacken oder würfeln
Video Tipp
Wie Sie Tomaten am besten waschen, putzen und entkernen
Schritt 9/9
Toskanische Pilzsuppe Zubereitung Schritt 9

Nach 10 Minuten die Tomaten zusammen mit den dicken Bohnen in die Suppe geben. Kräuter am Ende der Garzeit entfernen. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben mit gerösteten Brotscheiben und frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Kommentare

 
Uns hat die Suppe sehr gut geschmeckt, habe allerdings die Menge an Gemüsen um (jeweils) ca. 60 Gramm erhöht.Weil ich nur niederländische Tomaten hatte, habe ich sie mit passierten Tomaten zubereitet und statt dicken Bohnen mit weißen Bohnen. Ich kann die Suppe nur weiter empfehlen.
 
Mein Ding war die Suppe nicht, ich mag lieber etwas sämigere Varianten. Es kam mir vor, wie rötlich gefärbtes Wasserin in dem etwas bißfestes Gemüse schwamm. Ich fand die Suppe langweilig und fade. Da greife ich künftig lieber auf alt bewährtes zurück.
 
Die Suppe war total lecker, echt was besonderes! Durch die dicken Bohnen macht sie schön satt. Der Tipp mit dem Parmesankäse ist großartig, das gibt ihr den letzten Schliff!! Einfach lecker!
 
Liebes Eat Smarther Team, Anfangs eher skeptisch sind wir zwischenzeitlich echte Fans Euerer Rezepte.Klasse auch die Einfachheit der Beschreibung, sozusagen " Watscheneinfach " Als 1/2 Toscanaer schätzen wir natürlich auch die italienischen Rezepte, die sehr gerne auch bei uns in der Toscana zubereiten werden. (www.toscana-country.de ) Vielen Dank und liebe Grüsse Katharina & Richard Mayer

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

20% reduziert: Bio Curcuma von Nature Love
VON AMAZON
71,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: 3-in-1 Staubsauger Roboter
VON AMAZON
170,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 49% reduziert: Bauknecht Hausgeräte
VON AMAZON
159,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages