Truhthahn-Burger mit Preiselbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Truhthahn-Burger mit Preiselbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PutenbrustfiletÖlSenfZitronenschaleZwiebelSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
1
weiße Zwiebel
1 Msp.
abgeriebene Zitronenschale
1 TL
1
2 EL
2 EL
Öl zum Braten
4 EL
8
4
Burgerbrötchen Fertigprodukt

Zubereitungsschritte

1.

Die Putenbrust in Stücke schneiden und anschließend durch den Fleischwolf drehen (kleine Lochung für feine Körnung). Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Putenhackfleisch mit den Zwiebeln, Salz, reichlich Pfeffer, Zitronenschale, Senf, Ei und Semmelbröseln zu einem Hackfleischteig verkneten. Vier Frikadellen daraus formen, diese flach drücken und in heißem Öl von beiden Seiten etwa 5 Minuten goldbraun braten.

2.

Inzwischen die Salatblätter waschen und gut trocken tupfen. Die Burgerbrötchen in einer Grillpfanne anrösten. Den Salat auf die unteren Brötchenhälften verteilen, je einen Turkey-Burger darauf legen, einen Löffel Preiselbeeren daraufgeben und den Brötchendeckel auflegen. Sofort servieren.