Vegi-Bratlinge mit Linsensoße

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Vegi-Bratlinge mit Linsensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für die Bratlinge
125 g Hirse
300 ml Gemüsebrühe
1 rote Paprikaschote
1 Möhre
2 Frühlingszwiebeln
100 g Erbsen frisch oder TK
3 Eier
3 EL Semmelbrösel
1 TL Currypulver
1 EL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Rapsöl
Für die Salsa
1 Zwiebel
20 g Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
300 ml Gemüsebrühe
150 g rote Linsen
1 TL Kurkuma
1 TL Garam Masala
1 Limette Saft
Salz
Cayennepfeffer
Mohnsamen
Schnittlauchröllchen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseHirseErbseRapsölIngwerSenf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Bratlinge die Hirse abbrausen und in die kochende Gemüsebrühe streuen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann die Hitze reduzieren und weitere ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Die Paprika, Möhre und Lauchzwiebeln waschen bzw. schälen, putzen und alles fein würfeln. Mit den Erbsen in den letzten ca. 10 Minuten zur Hirse geben. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Eier, Semmelbrösel, Curry, Senf, Salz und Pfeffer dazu geben und alles gut vermengen. Falls nötig noch mehr Brösel untermischen, bis die Masse gut formbar ist. Daraus mit feuchten Händen Frikadellen formen.
2.
Für die Salsa die Zwiebel, den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Im heißen Öl glasig andünsten, dann mit der Brühe aufgießen. Die Linsen, Kurkuma und Garam Masala zufügen und ca. 10 Minuten mit leichtem Biss köcheln lassen. Mit Limettensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
3.
Die Bratlinge im heißen Öl in einer Pfanne (am besten beschichtet) von jeder Seite 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
4.
Mit der Linsensauce anrichten und nach Belieben mit Mohn und Schnittlauch garniert servieren.
 
Für wie viele Personen ist das ?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Athara, das Gericht ist für 4 Portionen gedacht. Wir haben die Angabe nachgetragen. Viele Grüße von EAT SMARTER!