Waffelherzen mit Früchtesahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Waffelherzen mit Früchtesahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
909
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien909 kcal(43 %)
Protein21 g(21 %)
Fett66 g(57 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E9,3 mg(78 %)
Vitamin K20,2 μg(34 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin20,1 μg(45 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium742 mg(19 %)
Calcium198 mg(20 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren32,5 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin343 mg
Zucker gesamt29 g(116 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Waffeln
125 g
3 EL
4
1 Prise
150 g
100 g
gemahlene, geschälte Mandelkerne
1 Msp.
250 g
Butter zum Einfetten
Für die Obstsahne
1
150 g
3
reife Aprikosen
200 ml
3 EL
Aueßrdem
Minze zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Butter mit dem Honig cremig rühren. Nach und nach die Eier und 1 Prise Salz unterrühren. Das Mehl mit den Mandeln und Backpulver mischen und mit dem Joghurt unterrühren.
2.
Das Waffeleisen vorheizen und leicht einfetten.
3.
1-2 EL Teig einfüllen und nacheinander goldbraune Waffeln ausbacken.
4.
Die Kiwi schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Johannisbeeren abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Aprikosen brühen, abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und in schmale Spalten schneiden. Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und die Früchte untermischen.
5.
Die Waffeln mit der Obstsahne auf Tellern anrichten und mit Minzblättchen garniert servieren.