Weißkohleintopf mit Kasseler

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weißkohleintopf mit Kasseler
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
432
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert432 kcal(21 %)
Protein44 g(45 %)
Fett15,4 g(13 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 l
700 g
Kassler mit Knochen
400 g
1 EL
1 Bund
200 g
Sour Creme
2
Rote Bete (vorgekocht und geschält)
5 Zweige
4 Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißkohlLiebstöckelKümmelsamenDillSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Brühe aufkochen, Kasseler zugeben und bei milder Hitze 40 Minuten leise kochen lassen. Kasseler aus der Brühe nehmen, das Fleisch vom Knochen lösen und in Würfel schneiden. Den Strunk vom Weißkohl herausschneiden, den Kohl in Streifen schneiden. Mit dem Kümmel in die Brühe geben und 20 Minuten köcheln lassen.

2.

Inzwischen Suppengrün putzen und waschen. Möhren und Sellerie schälen. Möhren und Porree in Scheiben, Sellerie in Würfel schneiden. Gemüse in den Eintopf geben und 8-10 Minuten mitgaren.

3.

Rote Bete in Streifen schneiden, Liebstöckel hacken und mit dem Fleisch im Eintopf kurz heiß werden lassen. Evtl. nachwürzen Dill fein schneiden und mit Sour Cream, Salz und Pfeffer verrühren. Brote mit Dill-Creme bestreichen und zum Eintopf servieren.