Weißkohlröllchen mit Hasen-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weißkohlröllchen mit Hasen-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 frische Hasenrücken jeweils etwa 500 g
1 Kopf Weißkohl
250 ml Fleischbrühe
4 EL Pflanzenöl
Für die Füllung
1 Bund glatte Petersilie
4 Frühlingszwiebeln
80 g Butter
2 EL süßer Senf
2 EL saure Sahne
1 Eigelb
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Für das Gemüse
4 große Möhren
restlicher Grünkohl
1 TL Kümmel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
125 ml Schlagsahne
1 EL Mehl
2 EL Butter
250 ml Gemüsebrühe

Zubereitungsschritte

1.
Hasenrücken auf beiden Seiten entlang des Rückenwirbels mit einem scharfen Messer einschneiden. Die Filets vorsichtig vom Knochen ablösen. Eventuelle Hautreste abtrennen und jeweils drei Teile schneiden. Die Teile von beiden Seiten leicht salzen und pfeffern.
2.
In einem großen Topf etwa 2 l Salzwasser zum Kochen bringen. Vom Kohlkopf 4 große oder 8 kleinere Außenblätter vorsichtig ablösen. Im kochenden Salzwasser etwa 5 Min. blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Für die Füllung Petersilie und Frühlingszwiebeln waschen und kleinhacken. Butter und Senf in ein Töpfchen geben und unter Rühren zerlassen. Petersile, Frühlingszwiebel, zerschlagenes Ei und Creme Fraiche dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung aufwallen lassen, dann bei verringerter Hitze 2 Min. einköcheln lassen.
4.
Kohlblätter flach ausbreiten. Die Füllung darauf verteilen und jeweils ein Stück Hasenfilet in die Mitte des Kohlblattes legen. Die Blätter seitlich einschlagen und aufrollen. Mit Küchengarn festbinden. Öl in einen Schmortopf geben und die Kohlrouladen rumdum anbraten. Brühe angießen und den Deckel auflegen. Bei kleiner Hitze etwa 40 Min. schmoren. Ab und zu mit Brühe begießen.
5.
Für das Gemüse Karotten waschen, schälen und in Stifte schneiden. Restliches Kohl in Streifen schneiden. Butter erhitzen, Kohlstücke und Karotten darin 10 Min. dünsten. Mit Mehl bestäuben und mit Gemüsebrühe löschen. 5 Min. köcheln lassen. Sahne hinzufügen und nochmals kurz aufwallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Kohlroulade auf Gemüse servieren und mit Petersilienblättchen garnieren.
6.
Sahne hinzufügen und nochmals kurz aufwallen lassen.