Wirsingröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wirsingröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
501
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien501 kcal(24 %)
Protein32,04 g(33 %)
Fett34,11 g(29 %)
Kohlenhydrate16,97 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,19 g(11 %)
Vitamin A492,26 mg(61.533 %)
Vitamin D0,29 μg(1 %)
Vitamin E2,59 mg(22 %)
Vitamin B₁0,07 mg(7 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,81 mg(107 %)
Vitamin B₆0,29 mg(21 %)
Folsäure47,63 μg(16 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin1,08 μg(2 %)
Vitamin B₁₂1,06 μg(35 %)
Vitamin C23,8 mg(25 %)
Kalium524,83 mg(13 %)
Calcium116,04 mg(12 %)
Magnesium36,06 mg(12 %)
Eisen2,26 mg(15 %)
Jod0,15 μg(0 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren9,13 g
Cholesterin108,99 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
1
1
1 TL
1 EL
4 EL
100 g
2 EL
2 EL
1 Bund
350 g
400 ml
Fleischbrühe aus dem Glas
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtÖlsaure SahnePinienkerneRosinenSenf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Wirsing putzen. Äußere Blätter entfernen, 8 schöne Blätter abtrennen und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und auf einem Küchentuch trockentupfen. Mittleren Strunk flach schneiden. Fleisch waschen, trockentupfen, in feine Streifen schneiden.

2.

Frühlingszwiebeln und Karotten putzen, waschen, klein schneiden. Apfel schälen, vierteln, entkernen, in Stifte schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Petersilie waschen, hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Joghurt mit Senf, Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren.

3.

Fleisch in 2 EL Öl kurz scharf anbraten, mit den restlichen Zutaten mischen, auf die Wirsingblätter verteilen, aufrollen und mit Küchengarn festbinden. Wirsingröllchen im restlichen Öl von allen Seiten anbraten, Brühe angießen und alles zugedeckt 20 Minuten schmoren lassen. Bratenfond mit Creme fraiche verrühren, salzen, pfeffern und mit den Wirsingröllchen servieren.