Wraps mit Hähnchen-Bohnenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wraps mit Hähnchen-Bohnenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
456
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien456 kcal(22 %)
Protein35 g(36 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K14,1 μg(24 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin18,5 mg(154 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium1.275 mg(32 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure231 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kleine Hähnchenbrustfilets
2 EL Erdnussöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Chilipulver
300 g Kidneybohnen (Dose)
100 g Eisbergsalat
2 kleine Avocados
1 EL Zitronensaft
4 Weizen-Tortillas (Fertigprodukt)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilets kalt abspülen, trocknen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kurz und kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen, dann kurz abkühlen lassen. Kidneybohnen abtropfen lassen. Salat waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Avocados schälen, halbieren und entsteinen.

2.

Das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und mit etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Tortillas nacheinander in einer Pfanne ohne Fett von beiden Seiten kurz anrösten. Sofort mit dem Avocadopüree bestreichen, mit Eisbergsalat bestreuen, Hähnchenwürfel darauf verteilen und gleichmäßig mit den Kidneybohnen bedecken. Aufrollen und sofort servieren.