0

Würzige Hühnerbrühe mit Gurke und Nudeln

Würzige Hühnerbrühe mit Gurke und Nudeln
0
Drucken
20 min
Zubereitung
2 h 35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Das Huhn gründlich waschen und in einen ausreichend großen Topf legen. Aufkochen lassen und den entstandenen Schaum abschöpfen. Das Zitronengras längs halbieren. Den Ingwer waschen und in Scheiben schneiden. Mit dem Zitronengras und dem Sternanis zur Brühe geben und ca. 2 Stunden leise simmernd garen. Das Huhn anschließend aus der Brühe heben und die Brühe durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb legen. Nach Bedarf entfetten und etwa 1 l abmessen. Das Hühnerfleisch und die restliche Brühe anderweitig verwenden.
Schritt 2/3
Die Brühe aufkochen lassen und mit Sojasauce abschmecken. Die Nudeln in die Suppe geben und ca. 10 Minuten garen.
Schritt 3/3
Die Chilischote waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Gurke waschen und in feine Scheiben schneiden. Den Rettich schälen, längs vierteln und in Stücke schneiden. Alles zur Suppe geben, heiß werden lassen und auf Schälchen verteilen. Mit Basilikum garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
81,30 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages