Ziegenkäseklößchen in Salsa aus Erdbeere und Chili

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ziegenkäseklößchen in Salsa aus Erdbeere und Chili
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
167
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien167 kcal(8 %)
Protein5 g(5 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium218 mg(5 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Für die Bällchen
30 g Kamut
150 g Ziegenfrischkäse
2 Stiele Minze
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
Für die Salsa
250 g Erdbeeren
1 Schalotte
2 EL Olivenöl
1 TL Zucker
1 EL Zitronensaft
1 EL Himbeeressig
Außerdem
1 TL Chiliflocken
4 kleine, rote Chilischoten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Kamut waschen und mit der doppelten Menge Wasser ca. 30 Minuten köcheln. Abseihen und mit dem Käse in eine Schüssel geben. Die Minze waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, (bis auf einige Blätter für die Garnitur) klein schneiden, zugeben und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
2.
Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte abziehen, fein hacken und in einer Pfanne mit heißem Öl glasig schwitzen. Die Erdbeeren zugeben, den Zucker darüber streuen und mit dem Limettensaft und Essig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen, einmal kurz aufkochen lassen, in Gläser füllen und abkühlen lassen.
3.
Aus der Ziegenkäsemasse kleine Bällchen formen, diese auf die Salsa setzen und mit Chiliflocken bestreuen. Nach Belieben mit Minzblättchen und einer roten Chilischote garniert servieren.