Zucchinirouladen mit Tomate und Mozzarella

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Zucchinirouladen mit Tomate und Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
278
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien278 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K22,9 μg(38 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium412 mg(10 %)
Calcium242 mg(24 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod79 μg(40 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
3
200 g
2 EL
2 EL
frisch gehacktes Basilikum
2 EL
weißer Balsamessig

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchini waschen, putzen und längs in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in 2 EL heißem Öl je Seite ca. 1 Minuten anbraten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

2.

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Den Mozzarella ebenfalls klein würfeln und mit dem Tomaten, der sauren Sahne und Basilikum gut vermengen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3.

Auf die Zucchinischeiben verteilen und diese einrollen. Mit Zahnstochern fixieren und auf einer Platte oder Tellern anrichten. Mit dem restlichen Olivenöl und Balsamico beträufelt servieren.