Zucchinirouladen mit Tomate und Mozzarella

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Zucchinirouladen mit Tomate und Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
3
200 g
2 EL
2 EL
frisch gehacktes Basilikum
2 EL
weißer Balsamessig
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchini waschen, putzen und längs in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in 2 EL heißem Öl je Seite ca. 1 Minuten anbraten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

2.

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Den Mozzarella ebenfalls klein würfeln und mit dem Tomaten, der sauren Sahne und Basilikum gut vermengen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3.

Auf die Zucchinischeiben verteilen und diese einrollen. Mit Zahnstochern fixieren und auf einer Platte oder Tellern anrichten. Mit dem restlichen Olivenöl und Balsamico beträufelt servieren.