Zucchinisalat mit Senfdressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchinisalat mit Senfdressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
130
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien130 kcal(6 %)
Protein4 g(4 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K17 μg(28 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium317 mg(8 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g gelbe und grüne Zucchini
2 Bund Basilikum
½ Zitrone Saft
1 TL Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
3 EL Öl
3 EL Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniBasilikumÖlSchlagsahneSenfZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Die Basilikumblätter waschen und trockenschütteln, grosse Blätter halbieren und zusammen mit den Zucchinischeiben in eine Schüssel geben.
3.
Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen und die Sahne einrühren.
4.
Die Marinade unter die Zucchini-Basilikum-Mischung geben und sofort servieren.