Zwetschgenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwetschgenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
3284
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.284 kcal(156 %)
Protein82 g(84 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate608 g(405 %)
zugesetzter Zucker84 g(336 %)
Ballaststoffe51 g(170 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E31,8 mg(265 %)
Vitamin K74 μg(123 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin28,1 mg(234 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure182 μg(61 %)
Pantothensäure5,1 mg(85 %)
Biotin19,2 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium5.309 mg(133 %)
Calcium624 mg(62 %)
Magnesium390 mg(130 %)
Eisen17,2 mg(115 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink10,3 mg(129 %)
gesättigte Fettsäuren28,6 g
Harnsäure614 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt231 g

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g
200 g
1 Würfel
1 TL
¼ l
200 g
1 Prise
Fett für das Backblech
Für den Belag
1 ½ kg
100 g
l
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehlsorten in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken, Hefe hineinkrümeln. Zucker darüber streuen. Wasser mit Tofu verrühren und lauwarm erwärmen. 4 EL davon abnehmen, über die Hefe geben und mit etwas Mehl bestäuben. Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Restliche lauwarme Tofumischung und Salz dazugeben, gut verkneten, bis der Teig Blasen wirft und zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.

2.

Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen, einen Rand formen und schuppenförmig mit den Zwetschgen belegen. Im Backofen bei 180°C Grad 40 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Honig mit Zwetschgensaft verrühren, erwärmen und auf die Zwetschgen streichen.