Zwetschgenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwetschgenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
3925
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.925 kcal(187 %)
Protein72 g(73 %)
Fett113 g(97 %)
Kohlenhydrate628 g(419 %)
zugesetzter Zucker120 g(480 %)
Ballaststoffe59,1 g(197 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E16,5 mg(138 %)
Vitamin K12,2 μg(20 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin22,7 mg(189 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure178 μg(59 %)
Pantothensäure6 mg(100 %)
Biotin37,2 μg(83 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium6.011 mg(150 %)
Calcium659 mg(66 %)
Magnesium268 mg(89 %)
Eisen12,3 mg(82 %)
Jod66 μg(33 %)
Zink6,5 mg(81 %)
gesättigte Fettsäuren66,7 g
Harnsäure587 mg
Cholesterin486 mg
Zucker gesamt314 g

Zutaten

für
1
Zutaten
½ Würfel
Hefe 21 g
1 EL
l
lauwarme Milch
400 g
4 EL
Semmelbrösel oder Biskuitbrösel
1 Prise
1
100 g
75 g
zerlassene Butter
2 kg
100 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwetschgeWeizenmehlMilchZuckerSchlagsahneButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe und 1 EL Zucker in der Milch auflösen und 15 Min. zugedeckt stehen lassen. Die Hälfte des Mehls, Salz, Ei und 75 g Zucker mit der Hefemilch und der zerlassenen Butter mischen. Das restliche Mehl nach und nach unterkneten. Den Hefeteig zugedeckt etwa 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Die Zwetschgen waschen und entsteinen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kräftig durchkneten. Ein Backblech mit Butter bestreichen und den Teig darauf ausrollen. Brösel darauf streuen und die Zwetschgen dachziegelartig auf den Teig legen. Kuchen in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 45 Minuten backen.
4.
Den fertigen Kuchen auskühlen lassen und mit Sahnezupfen verziert servieren.