0

Apfel-Ananas-Crumble

Rezeptautor: EAT SMARTER
Apfel-Ananas-Crumble
0
Drucken
20 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2
säuerliche Äpfel
½
2 EL
75 ml
3 EL
75 g
75 g
kalte Butter
100 g
25 g
1 Msp.
75 g
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Schritt 2/3
Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus bzw. den Stein entfernen und in Scheiben schälen. Den Strunk der Ananas herausschneiden und die Frucht würfeln. Mit dem Apfel in eine Schüssel geben und mit dem Honig, Kokosmilch und dem Zitronensaft vermengen und in eine feuerfeste, gebutterte Auflaufform geben. Die Schokolade hacken und darüber streuen.
Schritt 3/3
Für die Streusel die Butter würfeln. Das Mehl, Kokosflocken, Zimt und Zucker dazugeben und mit den Händen zu Streuseln verreiben. Gleichmäßig über das Obst streuen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

WELQUIC Sous Vide Stick, Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator, Edelstahl, mit LED-Multifunktionsdisplay, Timer-Funktion, 800W, Schwarz
VON AMAZON
63,74 €
Läuft ab in:
Set mit Ölfarben von Zenacolor - Tuben je 12 ml – Besonders hochwertige Farben - Einzigartige und unterschiedliche Farben – Ideal für Anfänger und Profis – Reich an Farbpigmenten – Perfekt zum Bemalen von Leinwänden, Ton, Tapeten oder dekorativen Fenstern…!
VON AMAZON
12,90 €
Läuft ab in:
CORKAS Kellner Korkenzieher - All-in-one Weinöffner und Flaschenöffner für Sommeliers, Kellner und Barkeeper mit Natur-Ebenholzgriff
VON AMAZON
7,60 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages