Apfel-Kiwieis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Kiwieis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 4 h 10 min
Fertig
Kalorien:
76
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien76 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K12,6 μg(21 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium221 mg(6 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
8
Zutaten
4 Kiwis
2 grüne Äpfel z. B. Granny Smith
200 ml Apfelsaft
1 Limette Saft
3 EL Ahornsirup nach Geschmack mehr oder weniger
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftAhornsirupKiwiApfelLimette

Zubereitungsschritte

1.
Die Kiwis schälen und in Stücke schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Stücke schneiden. Zusammen mit den Kiwis, dem Apfelsaft und dem Limettensaft fein pürieren und mit Ahornsirup nach Geschmack süßen. In kleine Eisbehälter (à ca. 100 ml Inhalt) füllen und mindestens 1 Stunde anfrieren lassen. Je einen Eisstiel einstecken und mindestens weitere 3 Stunden frieren lassen. Vorsichtig aus den Förmchen lösen und servieren.