Asiagericht mit Hackfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiagericht mit Hackfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
509
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien509 kcal(24 %)
Protein24 g(24 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K115,2 μg(192 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure214 μg(71 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin36,8 μg(82 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium789 mg(20 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure372 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt51 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Hackfleisch
2 EL Pflanzenöl
2 Möhren
1 Bund Frühlingszwiebeln
250 g Sojasprossen
200 g Glasnudeln
1 EL Sojasauce
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

1 EL Öl in einem Wok erhitzen, Hackfleisch darin anbraten, aus dem Wok nehmen, Karotten schälen, waschen, in Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, Enden abschneiden, in Stücke schneiden.

2.

Sojakeimlinge waschen, abtropfen lassen. Glasnudeln in lauwarmen Wasser 10 Minuten einweichen. Restliches Öl erhitzen, Frühlingszwiebeln und Karotten glasig braten, Sojakeimlinge kurz mitbraten.

3.

Glasnudeln gut abtropfen lassen, unterrühren. Hackfleisch zugeben und alles unter Rühren 5 Minuten anbraten. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen.