Aubergine vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aubergine vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig
Kalorien:
163
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert163 kcal(8 %)
Protein5 g(5 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium424 mg(11 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölZitronensaftThymianAubergineTomateMeersalz

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2 EL
1
4 EL
2 EL
4 Stiele
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen und rundherum mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit etwas Öl bepinseln und auf dem heißen Grill unter regelmäßigem Drehen bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten weich garen. Die Schale darf ruhig knusprig bräunen, das weiche Fruchtfleisch wird später herausgelöffelt.
2.
Währenddessen die Tomate waschen, den Stielansatz herausschneiden und überbrühen. Abschrecken, häuten, vierteln und entkernen.
3.
Die Auberginen vorsichtig halbieren und das Fruchtfleisch mit Tahin bestreichen. Mit je einem Tomatenviertel belegen, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Meersalz würzen. Mit dem Thymian belegen und zurück auf dem Grill 1-2 Minuten heiß werden lassen.
4.
Mit dem übrigen Öl beträufelt servieren.
Zubereitungstipps im Video