Ausgebackene Austern mit Fenchel-Orangen-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ausgebackene Austern mit Fenchel-Orangen-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
383
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien383 kcal(18 %)
Protein12 g(12 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4,1 μg(21 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K10,9 μg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium613 mg(15 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink9,5 mg(119 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin184 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knolle Fenchel (1 große Fenchelknolle)
2 Orangen
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 EL Zitronensaft
3 Schnittlauchhalme
2 EL Mayonnaise 30 %
4 EL Naturjoghurt 3,5 %
1 EL Ketchup
1 EL Balsamessig
1 Knoblauchzehe
Fett zum Frittieren
2 Eier
2 EL Milch
16 frisch geöffnete Austern
2 EL Mehl
3 EL Semmelbrösel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Fenchel putzen, waschen und in feine Scheiben hobeln. Die Orangen so schälen, dass auch die weiße Haut entfernt wird. Die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Die restlichen Orangentrennhäute mit der Hand ausdrücken. Für die Vinaigrette den Orangensaft mit dem Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft verrühren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Die Schnittlauchröllchen in die Vinaigrette geben.
2.
Für den Dip die Mayonnaise mit dem Joghurt, dem Ketchup und dem Balsamico-Essig verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Backofen auf 100 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Fritierfett in einem Topf erhitzen. Die Eier mit der Milch verquirlen. Die Austern aus den Schalen lösen und in Mehl wenden. Dann die Austern durch die Eiermilch ziehen und schließlich im Paniermehl wenden. Die Austern portionsweise in dem heißen Fett in 2-4 Minuten goldbraun backen. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen und im Ofen warm halten, bis alle Austern gebacken sind.
4.
Die gehobelten Fenchelscheiben mit den Orangenfilets und der Vinaigrette auf Tellern anrichten. Jeweils 4 gebackene Austern daraufsetzen. Den Dip dazuservieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite