Avocado-Dill-Suppe mit geräucherter Forelle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Avocado-Dill-Suppe mit geräucherter Forelle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
283
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien283 kcal(13 %)
Protein11 g(11 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D7,5 μg(38 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K21 μg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium1.085 mg(27 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Frühlingszwiebeln
3 reife Avocados
2 EL Zitronensaft
1 EL frisch gehackter Dill
3 EL Naturjoghurt
3 EL saure Sahne
600 ml Gemüsebrühe
Tabasco
Worcestersauce
150 g Räucherforelle

Zubereitungsschritte

1.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern herausdrehen und das Fruchtfleisch aus der Schale drücken. Klein würfeln, mit dem Zitronensaft und Dill mischen, 4 EL beiseite legen und den Rest mit den Frühlingszwiebeln in einem Mixer pürieren.

2.
Den Joghurt, die saure Sahne zugeben, untermixen und nach und nach die Brühe dazugießen. Mit Tabasco und Worcestersauce abschmecken und in Schälchen füllen. Die Forelle in Stücke zupfen und mit den übrigen Avocadowürfeln auf der Suppe anrichten. Sofort servieren.