print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Bandnudeln mit Lachsfilet und Riesling-Trauben-Sauce und roten Zwiebeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bandnudeln mit Lachsfilet und Riesling-Trauben-Sauce und roten Zwiebeln
Health Score:
Health Score
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
1203
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.203 kcal(57 %)
Protein93,42 g(95 %)
Fett34,98 g(30 %)
Kohlenhydrate109,02 g(73 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,36 g(11 %)
Vitamin A198,64 mg(24.830 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,73 mg(6 %)
Vitamin B₁0,96 mg(96 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin46,54 mg(388 %)
Vitamin B₆3,17 mg(226 %)
Folsäure133,76 μg(45 %)
Pantothensäure6,11 mg(102 %)
Biotin18,87 μg(42 %)
Vitamin B₁₂9,41 μg(314 %)
Vitamin C14,42 mg(15 %)
Kalium2.512,47 mg(63 %)
Calcium137,91 mg(14 %)
Magnesium139,31 mg(46 %)
Eisen7,72 mg(51 %)
Jod2,25 μg(1 %)
Zink2,77 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren8,86 g
Cholesterin241,44 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Lachsfilets á ca. 160 g
Saft einer Zitronen
2
2 Stangen
Lauch das Weisse
2
400 ml
trockener Riesling
300 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
Petersilie zur Deko
400 g
breite Bandnudeln

Zubereitungsschritte

1.
Lachs salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.
2.
1 ½ Zwiebeln fein würfeln, den Rest in dünne Spalten schneiden.
3.
1 Stange Lauch in feine Julienne schneiden, die andere in feine Ringe.
4.
Wein zum kochen bringen, Zwiebelwürfel, Lauchringe, Lorbeer und Pfefferkörner hineingeben, auf die Hälfte reduzieren lassen, abgiessen und den Sud beiseite stellen.
5.
Weintrauben halbieren (ggfls. entkernen und häuten).
6.
Lachs in heisser Butter in ca. 5 Min. braten, einmal wenden, herausnehmen und warm halten.
7.
Lauchstreifen und Zwiebelspalten im Weinsud einige Min. köcheln lassen, Creme fraîche einrühren, abschmecken, Weintrauben hineingeben, erwärmen und mit Lachs und Bandnudeln anrichten.
8.
Bandnudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen.