Barsch mit Bratkartoffeln, Mangold und Tomate

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Barsch mit Bratkartoffeln, Mangold und Tomate
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
568
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien568 kcal(27 %)
Protein43 g(44 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K9,1 μg(15 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium1.881 mg(47 %)
Calcium306 mg(31 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure286 mg
Cholesterin159 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g
Zackenbarschfilet oder z. B. Rotbarsch
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
2 EL
4 EL
800 g
gegarte Kartoffeln vom Vortag
½ Bund
2 Blätter
30 g
2 EL
2
2
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
2.
Mangoldblätter waschen, den Stiel entfernen und in Streifen schneiden.
3.
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
4.
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
5.
Tomatenscheiben in Olivenöl mit den Knoblauchscheiben kurz anbraten, dabei einmal wenden, salzen, pfeffern, herausnehmen und beiseite stellen.
6.
Kartoffeln in Scheiben schneiden. 2 EL Butter in die Pfanne geben, aufschäumen lassen und die Kartoffelscheiben von beiden Seiten goldbraun braten, dabei nicht zu oft wenden, Zum Schluss Frühlingszwiebeln, Sultaninen, Pinienkerne und Mangoldblätter zugeben und einige Min. mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Fischfilets salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln, dann von allen Seiten mit Mehl bestäuben.
8.
In einer zweiten Pfanne restliche Butter zerlassen und die Fischfilets je Seite in ca. 3 Min. goldbraun braten.
9.
Zum Servieren Gemüse mit den Fischfilets auf Tellern anrichten und mit Tomaten- und Knoblauchscheiben garnieren.