Figurbewusst genießen

Blumenkohlsalat mit Ei-Schinken-Sauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blumenkohlsalat mit Ei-Schinken-Sauce

Blumenkohlsalat mit Ei-Schinken-Sauce - Knackiger Low-Carb-Genuss

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
274
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wer Kohlenhydrate einsparen möchte, ist mit dem Blumenkohlsalat mit Ei-Schinken-Sauce bestens versorgt. Eine Portion liefert lediglich 8 Gramm Kohlenhydrate, aber 23 Gramm sättigende Proteine. Der hohe Eiweißanteil unterstützt den Muskelaufbau; außerdem verhindert er, dass der Körper bei einer Diät Muskelmasse statt Fett abbaut.

Blumenkohlsalat mit Ei-Schinken-Sauce können Sie je nach Gusto ergänzen. Wie wäre es mit Paprika oder Radieschen? So steuert die Paprikaschote nicht nur Farbe dazu, sondern ist auch ein wahrer Vitamin-C-Booster. Radieschen enthalten das schwefelhaltige Öl Raphanol. Es wirkt antibiotisch, regeneriert die Schleimhäute und regt die Verdauung an.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien274 kcal(13 %)
Protein23 g(23 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K102,1 μg(170 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure170 μg(57 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin16,3 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C192 mg(202 %)
Kalium957 mg(24 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure200 mg
Cholesterin194 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlumenkohlSchinkenPetersilieSalzBio-ZitronePfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
1
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
3
hart gekochte Eier
200 g
roher Schinken
3 EL
fein geschnittene Petersilie
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 weiter Topf, 1 Zitronenpresse, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Blumenkohl waschen, putzen und in gleichmäßige Röschen teilen. Für den Blumenkohl in einem weiten Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Blumenkohl im kochenden Salzwasser in ca. 7 Minuten bissfest garen, abgießen, kurz kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Zitrone halbieren, Saft auspressen und den Zitronensaft mit Öl, Salz und Pfeffer verrühren und mit dem Blumenkohl mischen.

3.

Eier schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Schinken ebenfalls in feine Würfelchen schneiden. Lauwarmen Blumenkohl auf Teller anrichten und mit Ei, Schinken und Petersilie bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen